cineasia logo
news info links gallery contact
    MOVIES A-Z | TIMETABLE | EVENTS
 
Regie: Hirayama Hideyuki
Produzenten: Fukushima Satoshi, Kubota Suguru
Drehbuch: Narushima Izuru
Kamera: Shibazaki Kozo
Musik: Murayama Ryuji
Verleih: Open Sesame
Darsteller: Nagatsuka Kyozo, Nene, Yukimura Izumi

A Laughing Frog
Japan, 2002, 35 mm, 96 Min., OmeU, Europapremiere
Regie: Hirayama Hideyuki

Samstag, 22.11.03, 18:00 h Filmclub 813 / Kino in der Brücke



Zwischen zwei größeren und prestigeträchtigeren Produktionen fand Hirayama Hideyuki noch Zeit für eine äußerst verschrobene Komödie über Ehefrauen und Liebhaber, Ehemänner und Abstellkammern, sowie quakgewaltige Frösche. Als Ippei, nachdem er einige Millionen veruntreut und anschließend untertauchte (man munkelte, er wäre tot...), plötzlich wieder bei seiner Gattin Ryoko auftaucht, verfrachtet diese ihn erst mal in die Abstellkammer, schließlich wird er offziell noch von der Polizei gesucht. Bei Ryoko lebt mittlerweile ihr neuer Liebhaber, der etwas rustikale, eher exzentrische aber zuverlässige Steinmetz Yoshizumi, mit dem sie sich ganz ungestört vor Ippeis Augen vergnügt. Als dann auch noch Ryokos Mutter mit ihrem neuen Liebhaber dazukommt, ist das Chaos komplett- und Ippeis Leben langsam aber sicher immer weniger wert; muss man doch einfach nur zu Ende bringen, was die Gerüchteküche schon angesetzt hat.

 
 
|news| |info| |program| |links| |gallery| |contact| |impressum|