cineasia logo
news info links gallery contact
    MOVIES A-Z | TIMETABLE | EVENTS
 

Regie: Shiota Akihiko

Produktion: Horikoshi Kenzô,
Matsuda Hiroko, Nishumira Kazuaki
Drehbuch: Shiota Akihiko
Kamera: Suzuki Kazuhiro
Schnitt: Tsutsui Takefumi
Verleih: The Japan Foundation
Darsteller: Suzuki Yûsaku, Mizuno
Shingo, Suzuki Yûya, Haga Yûria,
Nose Erina, Onuki Hanako

Don't Look Back
Japan, 1999, 16 mm, 74 Min., OmdU
Regie: Shiota Akihiko

Sonntag, 23.11.03, 13:45 h, Filmhaus Kino



Kinder leben soweit außerhalb des Focus´ der Erwachsenenwelt, dass ihre persönlichen Katastrophen oft nicht wahr- und schon gar nicht ernst genommen werden. Ein Regisseur der sich dieser Sicht der Dinge widersetzt, ist Shiota Akihiko, der schon mit "Harmful Insect" (2001) tiefe Einblicke in die Seelen von Kindern und Heranwachsenden erlaubte.
Akira und Koichi leben beide in einem Vorort Tokyos, sind 10 Jahre alt, dicke Kumpels und folglich gehört ihnen die Welt.
Doch diese Wahrnehmung ändert sich langsam aber drastisch als beide unterschiedliche Klassen besuchen, sie neue Freundschaften schließen, unterschiedliche Erfahrungen machen und feststellen, dass ihre Wege sich immer weiter trennen. Als eine schreckliche Tragödie Akiras Leben erschüttert, beginnt der schmerzhafte, aber unaufhaltsame Weg ins Erwachsen werden.

 



 
 
|news| |info| |program| |links| |gallery| |contact| |impressum|