cineasia logo
news info links gallery contact
    MOVIES A-Z | TIMETABLE | EVENTS
 
Regie: Yaguchi Shinobu, Suzuki Takuji
Produzent:Yasuda Yuko
Drehbuch: Yaguchi Shinobu, Suzuki Takuji
Verleih: Parco Co. Ltd.
Darsteller: Mano Kirina, Kondo Kauen, Tanaka Youji, Taorno Miako
Parco Fiction

Japan, 2002, DV, 65 Min., OmeU,
Regie: Yaguchi Shinobu, Suzuki Takuji


Sonntag; 23.11.03, 18:45 h, Filmhaus Kino



Yaguchi Shinobu und Suzuki Takuji sind die Erfinder von One Piece!, der japanischen Antwort auf das Dänen-Dogma: Keine Kamerabewegung, keine Schärfenverschiebung, kein Schnitt - und keine faulen Ausreden, wie etwa einfach die Kamera ausschalten und das Objektiv wechseln. Es darf nur der Originalton verwendet werden, Musik ist natürlich tabu- schlicht gesagt: Es geht um die Einheit von Zeit und Raum in extremis. Was dann in diesem Raum passiert, ist eine ganz andere Sache... Yaguchi und Suzuki haben sich für "Parco Fiction" zum ersten mal ein Thema für eine One Piece!-Videokompilation gestellt: Alle Geschichten mußten im Superkaufhaus Parco gedreht werden- wo einem die erstaunlichsten Sachen passieren können. Der Film funktioniert als Nachrichten-Variete aus der Hölle des Konsumismus.



Yaguchi Shinobu:
Shinobu Yaguchi wurde 1967 geboren und drehte bereits während seines Graphikdesignstudiums an der Hochschule für Kunst und Design in Tokio mehrere 8mm- und Videofilme. 1990 gewann er mit AME ONNA den Großen Preis des PIA-Filmfestivals.

Suzuki Takuji:
1967 geboren, gewann 1988 beim Pia Film Festival den “Special Judges Award”. Er ist auch als Drehbuchautor und Schauspieler sehr aktiv.

 

 
 
|news| |info| |program| |links| |gallery| |contact| |impressum|