cineasia logo
news info links gallery contact
    MOVIES A-Z | TIMETABLE | EVENTS
 
Regie: Lam Wah Chuen
Produzent: Andrew Lau Wai Keung
Drehbuch: Yuen Kam Lun & Kwan Shun Fai
Kamera: Lam Wah Chuen
Musik: Lam Wah Chuen, Carlton Chu Hing Cheung, Kenneth Bi
Verleih: Teamwork Motion Pictures Limited
Darsteller: Wilson Yip Wai San, Barbara Wong Chun Chun, Kenneth Bi (Bat Kwok Chi), Crystal Lui Kwok Wai, Cheng Po Shui, Wong Yik Lam
Official website [>>....]

Runaway Pistol
Hongkong, 2002, 35 mm, 84 Min., OmeU, Europapremiere
Regie: Lam Wah Chuen

Freitag, 21.11.03, 22:15 h, Filmclub 813 / Kino in der Brücke



Prominent besetzt mit Namen, die man sonst eher hinter der Kamera erwartet - u.a. Wilson Yip, Barbara Wong, Kenneth Bi und Cheng Po Shui -, dreht sich das Regiedebüt von Lam Wah Chuen (zuvor vor allem Kameramann und Komponist von Fruit Chan und Wilson Yip) um die titelgebende Pistole, die durch die Hände unterschiedlichster Leute gelangt und auf dem Weg von Mongkok nach Shenzhen etliche unschuldige und weniger unschuldige Opfer hinterlässt. Die Mischung aus Roadmovie, schwarzer Satire und erzählerischem Experiment bietet, wie der Regisseur es ausdrückt, "seven emotions and six desires. You´ve got happiness, you´ve got sadness, sex, violence, everything."

Lam Wah Chuen macht seinen Abschluß am Hong Kong Film Cultural Centre und kommt kurz darauf in die Kameraabteilung der Shaw Brothers. Bis Mitte der 1990er Jahre arbeitet er in den unterschiedlichen Positionen [u.a. als Regieassistent und Kameramann für Spezialeffekte] und inszeniert auch einige Musikvideos, bevor er 1997 Fruit Chans MADE IN HONG KONG fotografiert [Ko-Kamera mit O Sing Pui] und auch die Filmmusik komponiert. Seitdem ist Lam regelmäßig als Kameramann, Komponist und Cutter tätig. RUNAWAY PISTOL (2002) ist sein Regiedebüt.

 
 
|news| |info| |program| |links| |gallery| |contact| |impressum|