+++++Festivalparty+++++++++++++++++++++
Ort: Filmhaus Köln, Kellerräume, Lounge im Foyer,
Freitag, den 16. März 2001, Einlass 23 Uhr
Eintritt: DM 15,-
DJ's: Seijii, Lars Vegas, Markus Worgull, Kabuki,
MC Glacius, Pascal Schäfer
++++++++++++++++++++++++++++++++++++
  Exklusiv zur Cineasia-Festivalparty gibt sich die Avantgarde der gebrochenen Beats die Ehre, um auf zwei Floors Festivalgästen und regulären Clubgängern einen perfekten Abend zu bieten: Seiji, Lars Vegas und Markus Worgull beschallen hierbei den New Jazz-Floor; Kabuki, Mc Glacius und Miguel Ayala den Drum & Bass-Tanzboden. Zusätzlich sorgt Pascal Schäfer in der Lounge für musikalische Erbauung und die Japanischen Snacks für Stärkung der Partygäste.

 +++++Spielplan+++++
       
BARREN ILLUSION
BLACK HOUSE
BLISTER
THE CITY OF LOST SOULS
CHINPIRA (2000)
EUREKA
FREEZE ME
THE GUYS FROM PARADISE
I AM AN S+M WRITER
KEIZOKU
KIDS RETURN
LOVE AND POP

 
MONDAY
NOISY REQUIEM

THE ROTTING WOMAN
ROUND ABOUT MIDNIGHT
SALARYMAN KINTARO
A SCENE AT THE SEA
SÉANCE
STORY OF PU PU
SUNFLOWER
VAMPIRE HUNTER D
VERSUS
VISITOR Q