Sa. 31.08. 14.30 h Japanisches Kulturinstitut Millenium Actress
Vor rund dreißig Jahren, auf dem Höhepunkt ihres Ruhms, zog sich die Schauspielerin Fujiwara Chiyoko plötzlich aus ihrem Beruf wie dem öffentlichen Leben zurück: sie verschwand regelrecht. Der Filmemacher Tachibana Gen'ya soll nun im Auftrag eines Major Studios, zu dessen Stars Fujiwara zählte, eine Dokumentation über dieses Phänomen von Frau drehen -- womit sie, zu aller Überraschung,
auch einverstanden ist! Chiyoko beginnt, sich Gen'ya gegenüber zu öffnen -- und dabei in ihr jüngeres Selbst zu verwandeln: wobei sich ihre Erinnerungen als ein vereschertes Labyrinth entpuppen, in dem Reminiszenzen, Gedanken, Bilder zu Minotauren werden können... Ein würdiger, doppelbödig konstruierter, psychologisch komplexer Nachfolger von Kon Satoshis Debüt-Meisterwerk "Perfect Blue" -- muß man noch mehr sagen?!
Japan ::: 2000 ::: OmeU ::: 87 min. :::

Regie: Kon Satoshi
Character Design: Honda Takeshi Drehbuch: Murai Sadayuki Vertrieb: Dreamworks
Bird People of China
Bleep Brothers
Blues Harp
Concent
Dark Waters
Getting Wild with our Monkey
Go
Happiness of the Katakuris
Mask De 41
Mike Yokohama: A Forest with no Name
Millenium Actress
Ping Pong
Ritual
Unlucky Monkey