SA. 31.08. 15.15 h Filmhaus Kino Köln Teenage Hooker Became Killing Machine in Daehakro
Was für eine seltsame Mischung: Ein vielleicht durchgeknalltes, vielleicht einfach nur allwissendes Kunst-Kommerz-Kompositum aus Ferraras "Ms.45" (mit dem diskret trashigen Selbstbewußtsein seines "Driller Killers"), maitre Verhoevens "Robocop", Buttgereits "Nekromantik" Ent-/Auswürfen, sowie den
hysterischen Zuckungen eines durchschnittlich abstrusen Michel Gondry-Animations-Musikvideo, ans Laufen gebracht durch einen gehörig camp'igen Kuchar-Brothers-Einlauf (oder doch eher einen von den Freax?)... Heißt: Einer der wüstesten asiatischen Independent-Filme der letzten Jahre.
Südkorea ::: 2000 ::: OmeU ::: 60min. ::: Betacam

Regie: Nam Ki-Woong
Darsteller: Lee So-Yun, Kim Dae-Tong Drehbuch: Nam Ki-Woong Kamera: Nam Ki-Woong Vertrieb: Indiestory Inc.
Big Shots Funeral
Bong Ja
Desert Moon
Friend
Furi Kuri
Go
Hi Dharma
Inner Senses
Korean Short Films Pt.1
Korean Short Films Pt.2
Looking For Bruce Lee
One Fine Spring Day + For Go-Chul
Our Sunny Days + Dead End
Pink Eiga Night
Shark Skin Man And Peach Hip Girl
Teenage Hooker B. K. M. I. D.
Toyko Shameless Paradise