cineasia logo
news info links gallery contact
    MOVIES A-Z | TIMETABLE
 

Regie: Michael Arias
Drehbuch: Anthony Weintraub
Character Design : Shojiro Nishimi
Animationsstudio: Studio 4° C
Verleih: Sony Pictures

Official Website [>>....]
Trailer [>>....]
   
   

Tekkon Kinkreet

Regie: Michael Arias
Japan | 2006 | 35mm | 111 Min. | OmeU





Die beiden Waisen Kuro und Shiro beherrschen die Strassen von Takamarachi (Treasure Town). Hier kommt ihnen keiner blöd - nicht die konkurrierenden Straßengangs, noch die Yakuza s haben gegen die ungleichen Brüder, halb streetwise kids - halb Superhelden, etwas entgegenzusetzen. Die Lage verändert sich, als ein Konsortium von Bösewichtern ihre Stadt niederreißen will, um Kiddy Castle entstehen zu lassen. Nun müssen alle Kräfte in eine Waagschale geworfen werden, um gemeinsam gegen die Unholde anzugehen.

"Tekkon Kinkreet" basiert auf einem Manga von Matsumoto Taiyo, dem wir schon die Vorlage zum viel umjubelten Film "Ping Pong" verdanken. Für sein Regie Debüt hat Michael Arias, der sich u.a. als Special Effects Experte für Studio Giblis "Prinzessin Mononoke" und Produzent von "Animatrix" einen Namen gemacht hat, mit Studio 4°C den richtigen Partner gefunden, diesem Anime auf der Leinwand Leben einzuhauchen.

Mit Hilfe von Art Director Shinji Kimura ("Steamboy") wurde "Tekkon Kinkreet" zu einer visuellen tour-de-force mit realistischen und komplexen Charakteren umgesetzt. Selbst die Stadt Treasure Town glänzt als eigenständiger Charakter mit Retro Charme; denkt an "Blade Runner" oder einfach an das alte Tokio auf Steroiden.

 

 
 
|news| |info| |program| |links| |gallery| |contact| |impressum| |english|